Direkt zum Inhalt

Drei große Schritte nach Berlin...

Posted in

Mit einem Knalleffekt startete die in der Altersklasse WK III (Jahrgänge 2001-2003) startende Leichtathletik-Wettkampfmannschaft des Kopernikus-Gymnasiums Wissen bei der regionalen Vorrunde in Bad Marienberg. Mit 7115 Punkten erzielten die vom stellvertretenden Schulleiter Thomas Heck, der Trainerin der Mädchen beim VFB Wissen, Kornelia Blanke, und von Wurftrainerin Ibolya Torma-Paech betreuten Mädchen ein Ergebnis, das 50 Punkte über dem letztjährigen Vorrundenergebnis liegt.

Rekordbesuch aus Chagny zu Gast am KGW

Posted in

Während die Stadt Wissen seit 1968 freundschaftliche Kontakte nach Chagny, gelegen inmitten einer Weinbauregion des Burgung, genauer im Département Saône-et-Loire, pflegt, bestehen zwischen dem Gymnasium Wissen (das damals noch nicht nach Nikolaus Kopernikus benannt war) und dem Collège Louise Michel sogar noch längere Beziehungen.

Begrüßung der französischen Schüler durch Bürgermeister Wagener im Kulturwerk