Direkt zum Inhalt

Austausch mit unserer Partnerschule in Chagny

Posted in

Teil 1: Zu Gast in Chagny (Verfasst von: Alina Fischer, Hannah Huhn, Julia Weyer)

Am 07.03. machten sich die Schüler und Schülerinnen mit Frau Heinrich und Herr Morize auf den Weg in unsere Partnerschule in Chagny. Nach einem anstrengenden Weg war die Freude umso größer die Ausstauschpartner endlich kennen zu lernen.
Nach dem Eintreffen in der Schule gegen 20 Uhr machten sich die Schüler auf den Weg in ihre Gastfamilien.

Am ersten Tag hatten wir viel Spaß im Bowlingcenter. Am zweiten Tag haben wir gemeinsam eine Radioshow zum Thema „Freundschaft zwischen Deutschland und Frankreich – gemeinsam sind wir stark“ aufgenommen.

Völkerball-Pausenliga – Die Fireballs triumphieren

Posted in

Auch im zweiten Halbjahr wurde wieder um einen Pokal bei der KGW-Pausenliga gekämpft. Dieses Mal stand „Völkerball“ auf dem Programm der 5ten Klassen. In 30 Partien warfen sich unsere 5er wahrlich in einen Rausch und boten nicht nur gute und spannende Spiele sondern zeigten teilweise auch taktisch tolle Leistungen. Am Ende sicherten sich die Fireballs (Klasse 5b) den Titel. Stolz präsentierten sie ihren errungenen Pokal, den sie von den organisierenden Lehrern Herr Steidel und Herr Harmel bei der Siegerehrung überreicht bekamen. Punktgleich auf Platz zwei landeten Coolclass (Klasse 5d) und die Originals (Klasse 5c).

 

 

Studienfahrt der Jgst. 12 in die Toskana

Posted in

"Italien ist ein schönes Land, da sorgt der liebe Gott für alles, da kann man sich im Sonnenschein auf den Rücken legen, so wachsen einem die Rosinen ins Maul [...]." Wenn schon Eichendorff in seiner Novelle "Aus dem Leben eines Taugenichts" Italien derart anpreist, dann kann eine Studienreise in die Toskana, in das Herz Italiens, nur die richtige Wahl sein.

Die kleine Jahrgangsstufe 12, 49 Schülerinnen und Schüler in der Begleitung von Carsten Harmel und Robert Winter als Jahrgangsstufenleiter sowie Nicole Nyga und Claudia Wagner, machte sich also vom 27. Mai bis zum 3. Juni auf in das Land, in dem "Milch und Honig fließen". Zentral in Florenz wohnend fühlte sich die Schülerschaft auch direkt wohl: Der Mercato Centrale direkt hinter der nächsten Ecke, der Blick auf den Florentiner Dom von der Dachterrasse des Hostels, der Arno fußläufig erreichbar - so muss das sein. Das Wetter, durchgehend um die 30 Grad, sonnig, trocken, spielte die gesamte Fahrt über mit. Nach langer Busfahrt wurde der Ankunfstag in Florenz verbracht, Stadterkundung und abends auf die Piazza Michelangelo, weit über der Stadt auf der anderen Arnoseite ein erstes Innehalten und Genießen.

Querkopf - die Schülerzeitung des KGW

Nach der altehrwürdigen "Chronoskop", der gedruckten Schülerzeitung des Kopernikus-Gymnasiums, geht man nun neue Wege: Mit "Querkopf" steht eine neue Schülerzeitung am Start - und diesmal wird es digital. 

Unter der Leitung von Sabine Schmidt haben sich zehn Schülerinnen aus den Klassen 5 und 8 daran gemacht, wieder Zeitung von und für Schülerinnen und Schüler zu machen. Die ersten Schritte sind getan, die Homepage ist genau wie die ersten Artikel online!

Schaut also einmal hinein in den "Querkopf"!

 

Tage der Berufs- und Studienorientierung

Posted in

Am 22. und 23. Mai fanden die Tage der Be­rufs- und Studienorientierung für die Jahr­gangstufen 9 und 11 und die BeGyS-Klasse 8c am KGW statt. Zunächst informierte Frau Weiß von der Bundesagen­tur für Arbeit die Schülerinnen und Schüler über Möglichkei­ten einer Ausbildung, eines dualen Studiums sowie eines Studiums.