Direkt zum Inhalt

Information zur Rückgabe der ausgeliehenen Schulbücher

Posted in
DruckversionPer E-Mail sendenPDF-Version

 

Liebe Schülerinnen und Schüler, 

sehr geehrte Eltern!

 

Information zur Rückgabe der ausgeliehenen Schulbücher

Am 18. und 21. Juni (Montag und Donnerstag der letzten Schulwoche) findet jeweils vormittags in Raum 434 (Neubau, 2. Stock) die Rückgabe der im Rahmen der Schulbuchleihe ausgeliehenen Bücher statt. Die dazu notwendigen Rücknahmescheine wurden in den letzten Tagen von den Klassenlehrern und Jahrgangsstufenleitern verteilt. Diese Rücknahmescheine informieren jeden Schüler individuell, welche Bücher er abzugeben hat, welche Bücher ferienübergreifend in seinem Besitz bleiben und welche Bücher in den Besitz des Schülers übergehen.

Aus organisatorischen Gründen gibt es keine "freie" Rückgabe, die Klassen werden zur Rückgabe abgeholt (Ausnahme Jgst. 5), die Jahrgangsstufen der MSS haben vorgegebene Termine (MSS 11: Mo., 18. Juni, 10.30 Uhr; MSS 12: Mo., 18. Juni, 12.30 Uhr; MSS 13: Do., 21. Juni, 10.45 Uhr).

Die gesamte Orientierungsstufe wird am Donnerstag, 21. Juni, die ausgeliehnen Bücherabgeben, die Jahrgangsstufen 7-13 am Montag, 18. Juni. 

Falls die Bücher nicht an den vorhergesehenen Terminen abgegeben werden können (z.B. aufgrund einer Erkrankung), bestehen folgende Möglichkeiten: 

  • die Bücher können Mitschülern / Geschwistern zur Rückgabe mitgegeben werden;
  • die Bücher können in der Kreisverwaltung in Altenkirchen abgegeben werden;
  • in absoluten Ausnahmefällen können Bücher, z.B. über die Eltern, in der ersten großen Pause (9.25 Uhr in Raum 434) am Montag, 18.06., und Donnerstag, 21.06., abgegeben werden. Aus organisatorischen Gründen ist keine Rückgabe außerhalb dieses Zeitfensters möglich.

 

Es ist zu beachten, dass keine Schulbücher im Sekretariat oder bei Klassen- und Stufenleitern abgegeben werden können.