Direkt zum Inhalt

Willkommen auf unserer Homepage!

Jahrgangsstufe 11 - Kursbelegungsplan

Posted in

Der Kursbelegungsplan der Jahrgangsstufe 11 für das kommende Schuljahr steht im Servicebereich Schüler und Eltern unter der Rubrik Sek. II bereit.

Wir wünschen allen Mitgliedern der Schulgemeinschaft noch eine schöne letzte Ferienwoche.

Unterrichtsverteilung für 2016/2017

Posted in

Die Unterrichtsverteilung für das kommende Schuljahr ist fertig und kann im Servicebereich Lehrer eingesehen werden.

Wir wünschen allen Mitgliedern der Schulgemeinschaft weiterhin schöne und erholsame Sommerferien!!!

The Big Challenge: First Class Certificates für KGW-Schüler

Posted in

Erstmalig nahm das KGW in diesem Schuljahr mit 56 Schülern aus den Jahrgängen 7, 8 und 9 am bundesweiten Englischwettbewerb „The Big Challenge“ unter der Koordination von Claudia Wagner teil. Denis Bojko (Klasse 7), Tessa-Claire Koch (Klasse 8) und Atlas Khoshnoudrad (Klasse 9) sind die Besten aus ihrem Jahrgang. Denis und Atlas gehören sogar zu den besten 20 Schülerinnen und Schülern ihrer Jahrgangsstufe in Rheinland-Pfalz und verdienten sich damit zu dem regulären Diplom ein „First Class Certificate“ und eine Medaille. Auch die anderen Teilnehmer gingen nicht leer aus und wurden neben ihrem Diplom mit kleinen Preisen bedacht. 

Bei dem Wettbewerb beantworten die Teilnehmer 54 teilweise sehr knifflige Multiple-Choice-Fragen aus den Bereichen Grammatik, Aussprache, Kultur/Landeskunde und Vokabelwissen angemessen an ihre Jahrgangsstufe.

Wir gratulieren allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern und freuen uns bei der hohen Teilnehmeranzahl bereits sehr auf das nächste Jahr!

 

Gelebter Buddhismus – Exkursion zum Wat Phrathat Doi Suthep in Hilchenbach

Posted in

Ein Blick hinter die Kulissen des buddhistischen Glaubens

Vergangenen Donnerstag unternahmen die beiden Religionskurse von Frau Heinrich in Begleitung von Frau Wagner einen Unterrichtsgang zur buddhistischen Gemeinde Wat Phrathat Doi Suthep in Hilchenbach.

Als wir nach einer Stunde Busfahrt vor Ort ankamen, wurden wir sogleich von drei Frauen und drei Mönchen herzlich begrüßt und in Empfang genommen. Es folgte eine Aufteilung unserer Kurse in zwei kleinere Gruppen, in denen jeder von uns ein farbiges Armband als Geschenk erhielt.

Inhalt abgleichen