Direkt zum Inhalt

Willkommen auf unserer Homepage!

Geänderte Busfahrpläne

Liebe Schüler, liebe Eltern,

ab dem 11. Dezember 2016 wird sich für einige Strecken, die morgens zur Schule bzw. am Mittag/Nachmittag nach Hause führen, der Fahrplan und die Streckenführung ändern. 

Als Download findet ihr / finden Sie die Fahrgastinformationen der Firma Martin Becker GmbH, die den Zuschlag für das neue Linienbündel Altenkrichen / Wissen erhalten hat: 

http://www.mb-bus.de/linienbuendel-altenkirchen-wissen.html

Dazu gibt es ergänzende Informationen in der Fahrgastinfo vom 01.12.2016:

/sites/default/files/inhalt/upload/winter.robert/Fahrgastinfo%201.2%20Linienb%C3%BCndel%20Altenkirchen%20-%20Wissen%20f%C3%BCr%20Gym.%20und%20RS%20Wissen.pdf

Felix Mildenberger siegt beim Vorlesewettbewerb!

Posted in

Felix Mildenberger, Schüler unserer Orientierungsstufe, hat sich in einem spannenden Wettkampf den Sieg beim schulinternen Vorlesewettbewerb geholt und wir die Schule nun im Regionalentscheid vertreten - eine ganz große Leistung, Felix! Wir gratulieren dir zu deinem tollen Erfolg!

Wir möchten aber auch den fünf Zweitplatzierten, die mit starken Leseleistungen überzeugen konnte, zu ihrem Klassensieg gratulieren! 

Ein Klick auf den Anhang ("Weiterlesen") öffnet eine große, lesbare Version des Artikels!

Tag der offenen Tür der Gemeinsamen Orientierungsstufe (GOS)

Zu einem Präsentationstag der Gemeinsamen Orientierungsstufe (GOS) lud kürzlich die Marion-Dönhoff-Realschule plus in Wissen ein. Ein lebendiger Schultag zog sich über den Tag, allein 33 Projekte konnten besucht werden. Experimente im naturwissenschaftlichen Bereich, Sport und Kreativität wurden geboten.

Zukünftige Fünftklässler und ihre Eltern hatten an diesem Tag nicht nur die Möglichkeit, die Räumlichkeiten zu erkunden, sondern auch in zahlreich angebotenen Projekten mitzuwirken und hierbei sowohl die Schulleitung, das Kollegium sowie die vereint mitwirkende Schülerschaft kennenzulernen.

LKs Geschichte Abi 2016: Mahnmal nun komplett zugänglich

Posted in

Die Arbeit der Leistungskurse Geschichte aus dem diesjährigen Abiturjahrgang ist nun frei zugänglich - wir freuen uns sehr, dass dieses Projekt unter der Leitung von Elisabeth Wieschollek und Ingmar Bodin so großen Anklang in Wissen gefunden hat. Großen Anteil an der Entstehung des Mahnmals hatten auch der Schönsteiner Heimatforscher Bruno Wagner und der Arbeitskreis Kultur der Wissener Eigenart, bei denen sich das KopGym auch herzlich bedanken möchte. 
Besuchen Sie doch nun bei einem Waldspaziergang einmal das Mahnmal auf der Bornscheidt!
(Quelle: Rhein-Zeitung vom 17.11.2016)

 

 

Inhalt abgleichen