Direkt zum Inhalt

KGW-Mädchen mit starkem 10. Platz im Bundesfinale!

Posted in
DruckversionPer E-Mail sendenPDF-Version

Rekorde hier, Meisterschaften da - unsere Leichtathletik-Mädchen sind bekanntlich in Rheinland-Pfalz einsame Spitze. Nach der souverän gewonnenen Landesmeisterschaft im Frühjahr 2015 machte man sich nun im September auf zu DEM Ziel, dem Bundesfinale von "Jugend trainiert für Olympia" in Berlin, wo man sich als eine der ganz wenigen "normalen" Schulen mit den Elite-Schulen des Sports der anderen Bundesländer messen konnte - und sie leisteten wieder großartiges, so dass am Ende der starke 10. Platz heraussprang. Eine tolle Leistung von Franziska Arndt, Hannah Dietershagen, Celina Harzer, Franka Hassel, Sarina Lautner, Lea Lemke, Clara Schmidt, Nele Schneider, Hannah Wagner und Katharina Weller

Einen ausführlichen Artikel hat Thomas Heck für den AK-Kurier verfasst, den wir der Einfachheit halber hier verlinken: http://www.ak-kurier.de/akkurier/www/artikel/42058-kopernikus--leichtathletik--maedchen-erreichen-platz-10

Neben Thomas Heck, der von schulischer Seite aus die Mannschaft betreute, gehört ein ganz großer Dank Kornelia Blanke und Petra Hassel, die neben ihrer Arbeit für den VfB Wissen auch hier mehr als nur großes Engagement zeigten!

Thomas Heck hat aus dem vielen Material, was er während des Wettkampftags aufgenommen hat, eine kleine Zusammenfassung geschnitten: https://youtu.be/Lwgc3q6vqMw