Direkt zum Inhalt

Aktuelles

SPORT und SPIELEFEST der Orientierungsstufe

Posted in

Am Mittwoch, den 21.032012 fand das Sport- und Spielefest der Orientierungsstufe statt. Fast hundert Fünftklässler haben sich in den ersten drei Schulstunden in Völkerball und Basketball gemessen. In den folgenden Schulstunden bestritten über hundert Sechstklässler Turniere in Handball und Völkerball.

TAMburello am KGW

Posted in

Mit dem Tag der offenen Tür präsentieren die Sportkollegen/Innen erstmals eine neue Sportart am Kopernikus-Gymnasium Wissen. Äußerlich erinnert das Spielgerät an eine kleine Handtrommel. In Wahrheit steckt viel mehr hinter dieser Rückschlagsportart. Dieses Spiel ist leicht zu erlernen und hat für die Schülerinnen und Schüler einen sehr hohen Aufforderungscharakter. Die Sportart, die ursprünglich aus Italien kommt, durchläuft seit drei Jahrhunderten mehrere Evolutionen und wird auch in unserem Sportunterricht gerade weiter entwickelt. Wer sich informieren möchte findet hier weitere Informationen. (A.Schädle, M.Cramer)

Mädchen in 1. Runde des Fritz Walter-Cup(Fußball) erfolgreich

Posted in

Wissen, 04.12.2011

Mädchen in 1. Runde des Fritz Walter-Cup(Fußball) erfolgreich

Die Fußball-Schulmannschaft der Mädchen der Jahrgänge 1999 und jünger zeigte am vergangenen Freitag in Hamm beim FritzWalter-Cup eine hervorragende Leistung und qualifizierte sich durch ihr engagiertes Spiel für die 2. Runde des Wettbewerbs.

Frühstart zum Abitur 2012

Posted in

Am Montag, den 05. September 2011 absolvierten die Schülerinnen und Schüler des Sportleistungskurses der Jahrgangsstufe 13 den ersten Teil ihrer praktischen Abiturprüfung unter Oberaufsicht des stellv. Schulleiters Herrn Heck und unter Leitung des Kurslehrers Herrn Spahr im Sportstadion in Wissen.

Der aktuelle Hallenbelegungsplan für das erste Halbjahr 2011/12

Posted in

Hallo Sportfachschaft,

als Anlage stelle ich Euch den vorläufigen aktuellen Hallenbelegungsplan für das erste Halbjahr zur Verfügung.

Bitte überprüft Eure Stunden und meldet ggf. vorhandene Fehler an mich zurück.

 

Vielen Dank und beste Grüße, Martin

Inhalt abgleichen